Vinyl

Dan Baird and Homemade Sin – Dr Dixie’s Rollin’ Bones

MEDIUM: 1 LP
VÖ: 11.10.2013
LABEL: Secret Records
STIL: Rock’n'Roll

LINKS:
Dan Baird

Dan Baird bei Youtube
Homemade Sin bei MySpace
Homemade Sin bei Facebook
Dan Baird And Homemade Sin
Dan Baird bei Amazon

LINE UP:
Dan Baird (Guitar, Vocals)
Ken McMahan (Guitar, Vocals)
Keith Christopher (Bass, Guitar, Vocals)
Mauro Magellan (Drums)

Guests:
Spike (Vocals, Harmonica) on Track 3,4,5 (B-Side)
Paul Guerin (Guitar, Vocals) on Track 3,4,5 (B-Side)
Nick Cumpdty (Guitar, Bass) on Track 3,4,5 (B-Side)

Am 5. Oktober 2005 gaben Dan Baird and Homemade Sin in JB’s Dudley ein Konzert, das jetzt auch auf Vinyl gepresst wurde. Wer Dan Baird kennt, weiss das seine Shows ein Garant für kernigen, rauen Rock’n'Roll sind und so verwundert es auch nicht, das die Platte ein gelungenes Versatzstück seines Schaffens ist. Besonders auf der B-Seite zünden die Jungs ein Feuerwerk Dan’s Hits ab. Leider ist die Scheibe schon zu Ende, wenn der Hörer gerade so richtig in Fahrt kommt. Die Platte macht so einen Spaß, wie man es von seinen Konzerten gewohnt ist. Ehrlich und voller Spielfreude lassen die Jungs es ordentlich krachen. Da stört auch mal ein falscher Ton nicht. Trotz aller Freude hätte ich gerne das komplette Konzert gehört.

Die Ausstattung ist eher spartanisch. Ein einfaches raues Pappcover mit einer nicht gefütterten Innenhülle. Aber dafür wurde der Mittschnitt auf 180gr. Vinyl gepresst, was für die magere Ausstattung entschädigt. Der Sound ist für eine Live-Aufnahme sehr gut und transportiert somit die Songs hervorragend. Leider sind auch auf diesem Vinyl, wie bei so vielen heutzutage, leichte produktionsbedingter Verschmutzungen. Also, vor dem Auflegen unbedingt die Reinigungsbürste einsetzen. Ansonsten eine lohnende Anschaffung für alle Freunde ehrlichen Rock’n'Rolls!

TRACKLIST:
Side A:
01. It Comes To Me Naturally
02. 6 Years Gone
03. Julie And Lucky
04. I Love You Period
05. Dixie Beaux Deraunt

Side B:
01. Younger Face
02. Keep Your Hands To Yourself
03. Be Good To Yourself
04. Battleship Chains
05. Like A Rolling Stone

 

Mike

Status Quo – Back2SQ.1 – The Frantic Four Reunion 2013 – Live In Glasgow

Status Quo - Quo Live, war eine meiner ersten LPs. Ich glaube es hat bis heute keine andere Plattes so oft auf den Teller bei mir geschafft, wie diese. Damals waren noch der Drummer John Coghlan (bis 1981) und Alan Lancaster (bis 1985) dabei. 2013 startete die Band eine Reunion-Tour, die am 4.10.13 auch auf Vinyl veröffentlicht wird. Aufgenommen wurde das Ganze am 9./10. März 2013 in Glasgow. Ich bin schon echt auf das Ergebniss gespannt. Bei YouTube kusierende Videos wecken die Hoffnung auf einen gelungenen Tonträger! Das Album wird als 180gr. Vinyl ausgeliefert... Diesen Beitrag weiterlesen »

Rolling Stones – Sweet Summer Sun – Hyde Park Live

Die historische und triumphale Rückkehr der Rolling Stones in den Londoner Hyde Park war ohne Zweifel das spektakulärste Ereignis des diesjährigen Sommers. Mehr als 100.000 elektrisierte Fans... Diesen Beitrag weiterlesen »